Über Giuliano Seubert

Giuliano Seubert

Du würdest gerne mehr über meine Laufbahn wissen? Ich bin Giuliano.

Im Jahr 2014 wurde ich von einer deutschen Zeitung interviewt und schrieb über meine Erfahrungen mit einer Leica M.

Da die M7 eine wirklich große Kamera ist, ist es sinnvoll, sie im Landschaftsbereich einzusetzen. Der M8 ist in zwei Versionen erhältlich: die große und die kleine Version. Um die kleine Version auf einem Stativ verwenden zu können, müssen Sie den Stativaufsatz M8 kaufen und am M8 (und an einem Stativ) befestigen, aber Sie können ihn auch mitnehmen, was praktisch ist. Die große Version ist eher für ein Studio geeignet, in diesem Fall können Sie sie auf einer ebenen Fläche verwenden. Im Jahr 2014 startete ich ein neues Projekt, bei dem ich einen Kurzfilm erstellen wollte, den ich "WildKamerakaufen24" nannte. Nach einer Woche Arbeit habe ich den ersten Teaser hochgeladen (klicken Sie auf dieses Bild, um es in voller Größe zu sehen). Sie können den Teaser in voller Größe hier herunterladen.

In Social Media finden Sie mich als Besitzer von Gifcam, einer der meistgenutzten Kamera-Applikationen der Welt.

Ich bin der Fotograf einer schönen Wildlife-Dokumentation namens "In the Wild", die ich in 20 Jahren gemacht habe.

Für dieses Projekt habe ich alle Arten von Tieren fotografiert, von Kleintieren bis hin zu Großtieren. Das Projekt wurde auch in den deutschen Alpen, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Rumänien und Russland gedreht. Es gibt einige Aufnahmen, die im Web veröffentlicht wurden, die nicht von mir stammen. Sie werden von anderen genommen und ich habe keine Erlaubnis erhalten, sie zu benutzen. Ich denke, das ist die Art von Journalismus, die einen dazu bringt, so etwas zu schaffen. Wenn du eine Frage zum Projekt hast oder Kommentare hast, lass sie bitte unten stehen! Wenn du mir bei diesem Projekt helfen willst, findest du die Informationen darüber, wie du helfen kannst, auf der Projektseite.

Meine Karriere

Nach der Schule bekam ich einen guten Job als Techniker in einem lokalen Unternehmen und es war meine Leidenschaft, die Welt der Fotografie kennenzulernen. Im Jahr 2015 zog ich zurück nach Hause in die Niederlande, wo ich als freiberuflicher Fotograf lebe und arbeite.

Ich hatte das große Glück, mit einem Fotografen, dem ich seit Jahren folge, an der gleichen Seite zu arbeiten. Er hat die erstaunlichsten Fotografien von wilden Kreaturen, die wir in diesem Land gefunden haben, und ist auch einer der besten Tierfotografen da draußen. Er ist bekannt als der Mann mit der Kamera. Du kannst seine Bilder auf seiner Facebook-Seite ansehen, wo du mehr Informationen über sein Leben und seine Abenteuer findest. Hier sind die Links zu seinen Facebook-Seiten: Ich begann ein wenig mit einer Nikon D40 zu jagen und fand ein paar schöne Stellen und fing an, ein paar Fotos zu machen.

Sieh dich gerne hier auf dieser Webseite um.

IhrGiuliano Seubert