Was ist beim Kauf von Wildkamera wichtig?

Giuliano Seubert

Um sie so schnell wie möglich finden zu können.

Was genau ist also eine gute Kamera, um wilde Tiere zu beobachten? Die Antwort ist sehr einfach: Es ist eine Kamera, die für die Erzeugung hochwertiger Bilder entwickelt wurde.

Eine gut ausgestattete Kamera muss eine kurze Verschlusszeit und ein extrem hohes ISO haben, aber sie braucht auch eine Schwachlichtfunktion, damit sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen kann. Welche sind also einige gute Optionen, die perfekt sind, um wilde Tiere zu beobachten?

Dies ist meine persönliche Lieblingskamera, denn die Funktionen sind genau das, was ich von einer Kamera möchte. Der hochauflösende Sensor und die gute Qualität der Kamera, sowie die Low-Light-Fähigkeiten und die hohe Geschwindigkeit. Und es verfügt auch über ein automatisches Fokussiersystem. Es ist eine Kompaktkamera, die ich verwenden kann, während ich im Außeneinsatz bin, was ein unglaubliches Angebot ist. Dies ist durchaus interessant, im Vergleich mit Diablo Headset

Dies ist meine zweitliebste Kamera, und auch eine, die ich am bequemsten zum Mitnehmen finde. Es ist keine große Kamera, und sie ist nicht so gut wie meine andere Lieblingskamera, aber aus irgendeinem Grund scheint sie die leistungsstärkste Kamera da draußen zu sein. Er hat eine sehr gute Schwachlichtfähigkeit und ist das perfekte Werkzeug, um wilde Tiere bei Regen oder Nebel zu beobachten.

Ich empfehle nicht, für diese Kamera ein Stativ zu verwenden. Es ist schwierig, sie auf- und abzubauen, und die Frontlinse ist schwer zu erreichen und aus dem Sucher herauszubekommen. Ich fand heraus, dass es einfach ist, ein Foto zu machen, wenn das Tier in der Nähe ist, und es spielt keine Rolle, ob Sie ein Weitwinkel- oder Teleobjektiv verwenden. Ich habe die Kamera bei allen möglichen Wetterlagen eingesetzt, von sonnig über regnerisch bis stürmisch. Dies ist eine sehr gut gebaute Kamera. Sie müssen darauf achten, dass Sie ihn beim Herausnehmen nicht beschädigen, da die Kunststofflinsenabdeckung entfernt werden kann und der Kunststoff manchmal so weich ist, dass er brechen kann. Das unterscheidet diesen Artikel auffällig von sonstigen Artikeln wie Wildkamera kaufen. Ich finde es auch schön, damit Bilder von einer sehr großen Nahaufnahme eines Tieres zu machen, besonders da die Kamera so klein ist. Die Bildqualität ist großartig für die Größe. Ich habe diese Kamera für ca. 1.200 EUR gekauft, und ich habe einige Bilder von einem Fuchs am Strand und einem Eichhörnchen in der Nähe eines Hauses gemacht. Ich denke, dass die Bildqualität verbessert werden könnte, um einige andere Kameras in ihrer Preisklasse besser anzupassen. Die Kamera kann mit dem eingebauten Blitz verwendet werden (der Blitz auf der Rückseite ist nicht so gut), und Sie können auch die eingebaute drahtlose Fernbedienung verwenden. Die Kamera selbst ist gut gebaut, auch mit der Kunststoff-Objektivabdeckung. Mein größtes Problem mit dieser Kamera ist, dass sie keinen USB-Anschluss hat, so dass ich keine Dateien an den Computer senden kann, auf dem sie installiert ist.